• ZenPeacemakers Deutschland

  • Kontakt:

    Thanks!

    Herzlichen Dank für Ihre Nachricht! Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

    Required fields not completed correctly.

Termine

Bitte beachten: Die Termine sind überregionale Termine und werden nur teilweise von ZenPeacemakers Deutschland organisiert. Bei Interesse bitte die jeweiligen Ansprechpartner kontaktieren.

Für weitere Termine bitte an die Ansprechpartner der regionalen Kreise wenden.

Bei den Terminen finden sich meist weitere Infos sobald sie auf den Text klicken.

 

04. und 05.11.2018: ``Aus der Stille schreiben – dem Leben Worte geben`` mit Kathleen Battke

 „Schreiben aus der Stille“-Wochenende in Berlin, mit Kathleen Hoêtsu Battke 

 Zeiten: Sa 10 – 17 Uhr, So 10 – 16 Uhr
Festpreis: 120 Euro
Bitte eine Kleinigkeiten zum gemeinsamen veganen /vegetarischen Mittagessen mitbringen!
ORT: Quelle des Mitgefühls e.V., Heidenheimer Str. 27, 13467 Berlin
http://www.quelle-des-mitgefuehls.de/?Seminare_2018

Es ist nicht immer leicht, den Weg unserer Entfaltung hin zur Einheit
allen Lebens in Worte zu fassen. Tiefe Erfahrung jenseits der Sprache,
aber auch Scheu oder die Furcht vor Missverständlichkeit halten uns
davon ab, die Schönheit und Zartheit, die Freude und Begeisterung, aber
auch die Steinigkeit und Durststrecken unseres Weges in Worte zu fassen
und mitzuteilen. Zen-Meisterin Eve Myonen Marko Roshi, Mitbegründerin
des ZenPeacemaker-Ordens rät uns: Lege Zeugnis ab von deinem Leben!
Eine befreiende und nährende Art, Zeugnis vom eigenen Lebensweg
abzulegen, ist das kreative biografische Schreiben. Ob Testament für
vergangenen Schmerz, Zukunftseinladung oder fröhlicher Buchstabensalat
im Hier und Jetzt – genießen wir in diesen beiden Tagen gemeinsam die
Unerschöpflichkeit unserer Sprache!

Kathleen Hoêtsu Battke, Schreibende, Texterin, Biografin, Begleiterin im
Wandel. Autorin von „TrümmerKindheit. Erinnerungsarbeit und
biografisches Schreiben für Kriegskinder und Kriegsenkel“ (Kösel-Verlag
2013); Herausgeberin von „AschePerlen – Pearls of Ash & Awe. 20 Years of
Bearing Witness at Auschwitz with Bernie Glassman & ZenPeacemakers.“
(edition steinrich 2015). Übende auf dem ZenPeacemaker-Weg
Kontakt: battke@zukunftspioniere.com

02.12.2018: BesinnungsTag der ZenPeacemakerGemeinschaft in Bonn, Vilich-Müldorf

BesinnungsTag für die Region Bonn/Köln mit Kathleen Hoêtsu Battke 

Sonntag, 02.12.2018, 14-17 Uhr im Amaryllis, Vilich-Müldorf
im großen Gemeinschaftsraum der Amaryllis eG, Vilich-Müldorf
(wie herkommen? s. http://www.amaryllis-bonn.de/wegbeschreibung/).

Wir begegnen einander entschleunigt und Verbundenheit feiernd –
in Stille und Bewegung (zB Gehmeditation), im Council als Form achtsamen
Austauschs, im Rezitieren von Texten und dem Teilen unserer
Friedensaktivitäten, mit denen wir in der Welt unterwegs sind.
Im Anschluss – um ca. 16:30 Uhr – zeigen wir diesmal zusätzlich den Film
„Painting Peace – The Art & Life of Kazuaki Tanahashi“ (90 min)
über diesen Kalligrafen, Zenmeister und Friedensaktivisten.
Gerne können wir auch danach noch ein Abendessen teilen.
Film und Abendessen sind offen für weitere Gäste.
Sitzgelegenheiten/Decken/Kissen sind für rund 10 Leute vorhanden; wer
leicht sein eigenes Sitz“möbel“ mitbringen kann und möchte, tue das.
Willkommen sind desweiteren kleine Essbarkeiten für zwischendurch und
abends,
freiwillige Spenden für die Aufwandskasse sowie Infos/Materialien über
eigene Aktivitäten.
Kontakt: battke@zukunftspioniere.com

Termine in Würzburg: siehe die Seite der Raben-Sangha